Sozialer Netzwerkatlas MOL - Stand: 31.01.2011



Deutscher Mieterverbund Mieterverein Strausberg e.V.

Kurzbeschreibung

Hier werden die Mitglieder nach Recht und Gesetz beraten und vertreten. Der Mieterbund ist auf Mietrechtsfragen spezialisiert und durch Anleitungen und Schulungen immer auf dem neuesten Stand der aktuellen und einschlägigen Rechtsprechung.

Deutscher Mieterverbund Mieterverein Strausberg e.V.

Adressen & Ansprechpartner

Verein / Firma:
Deutscher Mieterverbund Mieterverein Strausberg e.V.

Deutscher Mieterverbund Mieterverein Strausberg e.V.

Adresse:
Deutscher Mieterverbund Mieterverein Strausberg e.V.
August-Bebel-Str. 25
15344 Strausberg
Tel.: 03341 30 55 05
Fax: 03341 30 55 06

Beschreibung

Der Verein wurde am 24.9.1991 als Mietervertretung für Bewohner aus dem ehemaligen Altkreis Strausberg gegründet. Der Mieterverein war von Anfang an offen für alle interessierten Mieter aus dem näheren und auch weiteren Umland der Stadt Strausberg und aus Berliner Randgebieten.

Der Mieterverein Strausberg und Umgebung e.V. sieht sich als Dienstleister für seine Mitglieder. Diese Dienstleistungen werden durch den ehrenamtlich tätigen Vorstand des Mietervereins organisiert. Heute haben sie unter anderem Mitglieder aus Berlin, Dahlwitz-Hopegarten, Neuenhagen, Vogelsdorf, Petershagen-Eggersdorf, Rüdersdorf, Buckow, Müncheberg und natürlich aus der Stadt Strausberg.

Neben 28 weiteren Mietervereinen im Land Brandenburg ist auch der Mieterverein Strausberg und Umgebung e.V. organisiert im:

Landesverband Brandenburg e.V. des DMB Deutschen Mieterbundes

 

Welche Leistungen des Mietervereins kann ich erwarten?
Als Mitglied erhält man alle zwei Monate die "Mieter Zeitung" des Deutschen Mieterverbundes e.V. mit Informationen und Beiträgen rund um das Mietrecht und die Wohnpolitik.

Als Mitglied erhält man je nach dem persönlichen Bedarf kostenlose persönliche Rechtsberatung im Rahmen der monatlichen Beratungstermine an den Beratungsorten Strausberg, Neuenhagen und Rüdersdorf z.Z. ist das in der


Beratungsstelle Strausberg, August-Bebel-Str. 25
(jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Rechtsanwalt: Herr Willi Holtappels
Elisabethstr. 18
Tel.: 03341 21 69 85


Beratungsstelle Neuenhagen, Kanzlei RA Pickert
(jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat)

Rechtsanwalt: Herr Ernst-Armin Pickert
Hauptstr. 6
Tel.: 03342 80 47 5


Beratungsstelle Rüdersorf, Kanzlei RA Müller
(nach Vereinbarung)

Rechtsanwalt: Herr Volker Müller
Herrmanstr. 10
Tel.: 033638 24 72

Hier erhält man durch vom Vorstand des Mietervereins beauftragte Rechtsanwälte Rat und Hilfe bei allen Fragen in Mieterangelegenheiten. Die Beratung erfolgt in Anwesenheit eines Vorstandsmitgliedes des Mietervereins. Auf Wunsch wird ein schriftliches Beratungsprotokoll ausgehändigt.

Kann das Mitglied trotz der Beratung sein Problem nicht selber lösen, gibt es praktische Hilfe durch den RA des Mietervereins auf Anforderung des Mitgliedes mit dem vorrangigen Ziel, eine außergerichtliche Lösung des Problems zu erreichen. Diese Leistung ist gemäß der Beitrags- und Gebührenordnung kostenpflichtig.

Im Teil "Nachrichten aus dem Landesverband" in der Mieterzeitung informiert der Vorstand seine Mitglieder über aktuelle Vereinsaufgaben und Probleme. Anlässlich der Beratungstermine können Mitglieder arbeitserleichternde Formulare, z.B. für Wohnungsübergabeprotokolle oder Wohnungsmietverträge, erhalten oder themenbezogene Broschüren des DMB-Verlages bestellen.

Wie werden meine Interessen vertreten?
Durch Gespräche und Beratungen mit den Kommunen, Wohnungsunternehmern und Vermietern zur Sicherung der Rechte und Interessen der Mitglieder des Mietervereins.

Durch die Mitwirkung des Mietervereins bei der Erarbeitung bzw. Überarbeitung von Mietspiegeln zur Feststellung der örtlichen Vergleichsmieten.

Durch ständige und regelmäßige Qualifizierung des Vorstandes im Mietrecht und die Teilnahme an Zentralen Schulungen und Anleitungen des DMB.

Was kostet das alles?
Die Aufnahmegebühr beträgt zurzeit 5 € (Nur einmalig bei Neuaufnahme zu entrichten, bei Übernahme aus einem anderen Mieterverein entfällt die Aufnahmegebühr).

Das umfangreiche Leistungsangebot erhält man für einen Jahresbetrag von 42,- €.

 

 

zur Auswahl

© 2006-2015, bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH Sitemap Kontakt Impressum

last change: January 11 2011 13:56:01.